Isigami-Workshop - Hamburger Kunsthalle 23.April.2013 Lange Nacht der Museen

So schön war wieder die Lange Nacht der Museen in Hamburg am 13. April 2013 in der Hamburger Kunsthalle

2013 nehmen an der Langen Nacht der Museen 53 Hamburger Museen und Ausstellungshäusern teil. Zwischen 18.00 und 2.00 Uhr wird ein vielfältiges Programm geboten: Ausstellungen, Führungen, Kulinarisches, Musik, Tanz, Film…

Die HAMBURGER KUNSTHALLE ist eines der wichtigsten Kunstmuseen in Deutschland. Die Meisterwerke führen Sie vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Angeregt von der Ausstellung »Giacometti. Die Spielfelder«, verwandelt sich die Kunsthalle unter dem Motto »Spiel : Platz« in ein spielerisches Ensemble.

SPASS PUR:  Spielend falten


So schön war wieder die Lange Nacht der Museen in Hamburg am 13. April 2013 in der Hamburger Kunsthalle.


Ismet Apaydin baute auch dieses Jahr wieder mit den Hamburger Kunsthalle Besuchern vor demKupferstichkabinett seine Isigami-Figuren. Das Interesse an seiner Kunst war groß: Zahlreiche Besucher kamen, staunten – und machten mit. Natürlich alle haben wieder viel Spaß gehabt...


(.. hier sind die Bilder  )