Mein neuesten Isigami-Frosch Kreationen 2013

Kröte oder Frosch - Wo ist der Unterschied? 



 Frösche
Mit ein paar Tipps im Hinterkopf kannst auch du Frösche und Kröten sehr gut auseinander halten!

Zuerst einmal musst du aber folgendes wissen: Im Grunde sind alle Kröten Frösche, denn sie zählen beide zur Tier-“Ordnung“ der Froschlurche. Dennoch unterscheidet man sie in biologischer Hinsicht und - wer genauer hinsieht - erkennt auch schnell die großen Unterschiede.

Der springende Punkt 


Frösche sind meistens recht dünn, haben eine glatte Haut, Schwimmhäute zwischen den Zehen und sind immer in der Nähe von Wasser anzutreffen. Kröten sind wesentlich größer, haben kurze Beine sowie eine trockene, ledrige Haut, die oft mit Warzen und Beulen bedeckt ist. Sie sind nicht so sehr auf Wasser angewiesen und sind deshalb auch weiter weg von Flüssen und Seen zu finden. 

Kröten haben außerdem nicht so lange, klebrige Zungen wie Frösche. Kröten führen ihr Maul direkt zum Futter. Und das wichtigste: Kröten können nicht hüpfen.

Textquelle:






 Frösche

 Frösche

 Frösche

 Frösche


Kröte
Kröte