Isigamikurs in der Wichern-Schule

Am 28.1. besuchte Herr Ismet Apaydin, der Erfinder von Isigami, die Klasse 4b. Isigami ist abgeleitet von Origami, einer japanischen Papier-Falttechnik. Herr Apaydin arbeitet in der Hamburger Kunsthalle und faltet aus den Abrissen der Eintrittskarten verschiedenste Figuren. Es gibt inzwischen ein Buch darüber und "Isi" war des öfteren im Fernsehen. Mit der Klasse 4b hat er 3 Stunden verbracht. In der Zeit haben die Kinder den Grundbaustein gelernt und den begeistert zu tollsten Figuren erweitert.

Birte Abel-Danlowski


Die Bilder sind urheberrechtlich geschützt.

Die Bilder sind urheberrechtlich geschützt.


Die Bilder sind urheberrechtlich geschützt.



Am 28.01.2015 war ich in der Wichern-Schule in Horner Weg. Und mit viel Freude habe ich die Kinder Klasse 4b ISIGAMI beigebracht. Alle Kinder waren begeistert und 3 Stunden lang voll konzentriert dabei. Es hat uns alle viel Spass gemacht. 



Die Wichern-Schule gehört zu der Stiftung Das Rauhe Haus und ist Norddeutschlands größte evangelische Privatschule. Sie ist staatlich anerkannt und vereinigt alle drei Schulformen unter einem Dach: Grundschule, Stadtteilschule und Gymnasium. Die Leistungsanforderungen und Abschlüsse entsprechen denen an staatlichen Schulen 

Im Sinne unseres christlichen Menschenbildes steht die Schule jungen Menschen unterschiedlicher Herkunft und Konfession offen. Sie möchte ihnen Lern- und Lebensort sein und ihnen Zugang zu allen Lebensbereichen eröffnen. Sie bietet den jungen Menschen ein breites Hilfsangebot, fördert ihr soziales Engagement sowie ihre Freude an Kunst und Kultur und ihr Interesse an religiösen Fragen. Wichtig ist uns aber auch ein qualifiziertes, breites Unterrichtsangebot, das Lernfreude weckt und unseren Schülerinnen und Schülern gute Grundlagen für ihren beruflichen und persönlichen Lebensweg mitgibt.

Textquelle: http://www.wichern-schule.de/ueber-uns.html



*** Hier sind einige Bilder und ein Video von meinem Besuch ***

                                            Die Bilder und das Video sind urheberrechtlich geschützt. 












Die Bilder und das Video sind urheberrechtlich geschützt. 




***




Dank

Besonderen Dank an Frau Abel und Frau Schröder von der Wichern-Schule für die freundliche Unterstützung und ihr großes Entgegenkommen.